Poly

Das bürgerliche Verschleiß- und Lernmodell serieller Monogamie bleibt weiterhin unübertroffen. Hinter dem Ruf nach Polyamorie und freier Liebe versteckt sich in der Regel ein linker Szene-Macker, der sich zeitweise die Verfügungsgewalt über junge, unerfahrene Frauen aneignen will. Und hinter der Selbstvermarktung als männlicher Feminist lauert in der Regel ein wieselhafter Beta-Mann, der in der zweiten Reihe hinter einem linken Szene-Macker ansteht.